Menschen. Nähe. Pflege.

Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
StartseiteJobbörse

Jobbörse

Praxisanleitung / Pflegefachkraft

Praxisanleitung / Pflegefachkraft

Praxisanleitung Pflege (80-100%)

Pflegefachkraft mit entsprechender Weiterbildung oder der Bereitschaft zur Weiterbildung. m/w/d 

 

 

Pflegefachkraft (von Minijob bis 80% alles möglich)

m/w/d

 

Fragen/Bewerbung:

Johannes Klopprogge

Tel. 07264 / 91 95 22

klopprogge@sozialstation-badrappenau.de 

 

_______________________________________________________

Einleitung

Die Evangelische Sozialstation Bad Rappenau – Bad Wimpfen e.V. betreut rund 800 Menschen im Einzugsgebiet Bad Rappenau, Kirchardt, Bad Wimpfen, Siegelsbach. Die Mischung aus professionellen Fachkräften, Alltagshelfern und Ehrenamtlichen ermöglicht neben der klassischen Alten- und Krankenpflege eine Vielzahl an zusätzlichen Angeboten wie die sogenannten Entlastungs- und Betreuungsleistungen, Hauswirtschaftshilfe, Essen auf Rädern, Betreutes Wohnen, Alltagshilfe und die Demenzgruppe BEA.

Die Qualität der Leistungen wird durch ein fundiertes Qualitätsmanagement, Anwendung anerkannter Pflegestandards sowie faire Tarifentlohnung und umfangreiche Fortbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreicht. Ihre Dienstleistungen bietet die Sozialstation gemeinnützig, überkonfessionell und unabhängig von Herkunft an.

In Ihrem Einszugsgebiet ist die Sozialstation Marktführer und Dank stetiger Verbesserung der Arbeitsbedingungen einer der beliebtesten Arbietsgeber im Gesundheitswesen.

Die Ausbildung von Pflegefachkräften ist uns wichtig. Nach dem wir erste Erfarhungen mit der neuen generalisierten Ausbildung gesammelt haben, möchten wir den Bereich bei uns noch weiter ausbauen.

Dazu suchen wir engagierte Praxisanleiter oder solche, die es werden wollen.

 

Ihre Aufgaben

Während der ambulanten Pflege-Tour werden Sie regelmäßig von unseren eigenen sowie externen Auszubildenden begleitet. Dabei sind Sie Vorbild, Anleiter*in und Mentor*in für eine neue Generation Pflegefachkräfte.

Nach den Touren haben Sie ausreichend Zeit, unsere Auszubildenden weiter in Theorie und Praxis zu unterrichten und begleiten. Zudem möchten wir gemeinsam mit Ihnen unseren praxisbezogenen Ausbildungsplan und unser Ausbildungskonzept weiterentwickeln, dazu stehen Ihnen Tage zur Verfügung, an denen Sie komplett von der Pflegetour freigestellt sind. 

 

Ihr Profil

Sie haben Erfahrung in der professionellen Pflege, bestenfalls in einem ambulanten Dienst. Optimalerweise verfügen Sie bereits über die Fortbildung zur Praxisanleitung (300h). Wenn Sie die Fortbildung noch nicht absolviert haben, unterstützen wir Sie gerne dabei.

Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Engagement, Zuverlässigkeit, strukturiertes Arbeiten und Empathie aus. Sie sind hoch motiviert, die Ausbildung in der Pflege voran zu bringen.

 

Wir bieten

  • übertarifliche Bezahlung
  • mehr Zeit für Pflege
  • mehr Zeit für Praxisanleitung und Konzeption
  • keine geteilten Dienste
  • mehr Kolleg*innen
  • weniger Einpringen
  • mehr Arbeitssicherheit

 

Weitere Informationen

Fragen / Bewerbungen an:

Evangelische Sozialstation Bad Rappenau - Bad Wimpfen e.V.
Johannes Klopprogge
Geschäftsführer
Tel. 07264 / 91 95 22
klopprogge@sozialstation-badrappenau.de

 

Mitarbeitende in der Hauswirtschaft

Hauswirtschaft 2021

Pflegefachkraft, AZUBI, FSJ, BFD

Personalkampagne 2021

Klicke hier, um uns als Arbeitgeber  näher kennen zu lernen: ARBEITGEBER SOZIALSTATION

 

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst 2021

Bewerbungen: klopprogge@sozialstation-badrappenau.de