Menschen. Nähe. Pflege.

Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
StartseiteBeratung und SchulungIAV Stelle (Information, Anlauf, Vermittlung)

Informations-,Anlauf- und Vermittlungsstelle

Der Auftrag der IAV-Stellen,

besteht darin, Betroffene und Angehörige bei der Bewältigung von Veränderungen im Alter, bei Pflegebedürftigkeit und Behinderung zu unterstützen. Die IAV-Stellen geben Entscheidungshilfen und helfen bei der Klärung von Fragen.

 

Die Arbeit der IAV-Stellen

Die zehn IAV-Stellen im Landkreisarbeiten:

  • trägerübergreifend
  • unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität
  • unverbindlich
  • Die Berater/innen unterliegen der Schweigepflicht

 

Ihre IAV-Stelle in Bad Rappenau

  • Wird finanziert durch den Landkreis Heilbronn, den Kommunen Bad Rappenau, Bad Wimpfen, Kirchardt und Siegelsbach, der Evangelischen Sozialstation Bad Rappenau-Bad Wimpfen und dem DRK Kreisverband Heilbronn
  • Ist eine kostenlose und unverbindliche Beratungsstelle für alle Bürger der Trägergemeinden
  • Ist eine Informations-,Anlauf- und Vermittlungsstelle für alle, die eine persönliche Beratung für ihre individuelle Situation suchen
  • Berät Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen, diese aber nicht (mehr) selbst organisieren können.
IAV

Kontakt:

Manuela Wacker

Tel. 07264- 919523

Fax 07264- 919533

iav@sozialstation-badrappenau.de

Bahnhofstr.6

74906 Bad Rappenau

 

Sprechzeiten Büro:

Montag 14-16 Uhr

Dienstag 9-11 Uhr

Frau Wacker, IAV
Frau Wacker, IAV